GEMÄLDE HOLZDRUCK SKULPTUREN COVERART/PRINTS KONTAKT ENGLISH

 

 

NEWS
BIOGRAFIE
AUSSTELLUNGEN
THEATER
PRESSE
VIDEO
PINNWAND
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



ART SALZBURG CONTEMPORARY & ANTIQUES INTERNATIONAL
Termin: 19. - 21. Oktober 2018
Veranstaltungsort: Messezentrum Salzburg, Am Messezentrum 1, A-5020 Salzburg
Öffnungszeiten:
Freitag      19. Oktober 2018: 09:00 - 18:00 Uhr
 
Samstag    20. Oktober 2018: 09:00 - 18:00 Uhr
 
Sonntag     21. Oktober 2018: 09:00 - 17:00 Uhr

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Neues Gemälde "Triumph des Todes" mit einem Text von Antje Horn
nach der Ballade "Erlkönig" von J.W.Goethe


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
     

Interview The Guide Artists Magazin ( ISSUE 13 / MARCH 2018)
www.theguideartists.com

Interview auf der Seite The Guide Artists Magazin (English)

Interview  The Guide Artists Magazin ( Deutsch)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Limitierte Holzdrucke jetzt hier erhältlich.



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Premiere des Gemäldes "Weltenfresser ( Zwischen Wahn und Wirklichkeit) " auf der 
22. internationalen Kunstmesse Innsbruck vom 25.- 28.01.2018. 

Innsbrucker Messe
Messehalle A, Haupteingang Ost
Claudiastraße 1, A-6020 Innsbruck
Messestand Galerie Dikmayer C / 08

www.art-innsbruck.at/index.php/de/messe-jaenner-2018/art-specials 

www.galerie-dikmayer.de/katalog/Auszug_Messekatalog_22_Art_Innsbruck.pdf

Weltenfresser (zwischen Wahn und Wirklichkeit) - Flyer und Text (A.Horn)
 

Gemälde "Weltenfresser ( Zwischen Wahn und Wirklichkeit) "

Öl auf Leinwand - 160 x 220 cm

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Video zum Gemälde "Die Hoffnung ist Tod - es lebe die Hoffnung! (Triptychon 2015 - 2016).

Text und Lyrik: Antje Horn

 

Text und Stimme: Antje Horn

Musik: Hardy Kaiser

Fotografie: Ute Maar

Übersetzung: Johanna Klemm

Video: Torsten Gebhardt